Lange Nacht der Wissenschaften im Fachbereich Mathematik und Informatik der Freien Universität Berlin

Lange Nacht 2012

Robotik und küstliche Intelligenz

3D-Scanner live

2. Juni 2012

Das Programm in der Mathematik und in der Informatik umfasste wieder viele neue Highlights aus der mathematisch-informatischen und bioinformatischen Wissenschaftswelt zum Anschauen, Anfassen und Mitmachen.

Die Science-Rallye durch Informatik, Mathematik, ZIB und Physik war für etwa 110 jüngere Besucher/innen ein spannendes Erlebnis. In der Informatik war die Robotik mit fünf relevanten Exponaten vertreten, und in der Mathematik konnten die Besucher erleben, wie Mathematik in vielen Lebensbereichen auftritt, bei denen Sie das vielleicht nicht erwartet haben: In der molekularen Welt, der Medizin, der Musik und in der Kunst. Die allseits bekannte Show "Wer wird Mathe-Millinär?" wurde live im Hörsaal durchgeführt.

Besucher in der Informatik: 2478

Besucher in der Mathematik: 1556

Fotos

Rückschau-Themengalerie