Lernende Algorithmen - wie Computer aus Erfahrung lernen können

3D-Geometrie Erforschen und Basteln

3D-Geometrie Erforschen und Basteln

sdfsdfsdfsdf

17 - 01 Uhr

Institut für Informatik

 

In der Gruppe für Maschinelles Lernen und Robotik der FU Berlin sollen Roboter lernen, Objekte in ihrer Umwelt zu erforschen und zu manipulieren. Zum Beispiel sollen sie lernen und „verstehen“, dass man Objekte verschieben, greifen, oder aufeinander stapeln kann. Ziel ist ein allgemeines Verständnis des Lernens aus der direkten sensomotorischen Interaktion mit der natürlichen Umwelt.

Sie lernen bei uns in einem interaktiven Spiel, wie ein Computer lernt.

Das Gebiet des Maschinellen Lernens forscht an Algorithmen, die aus Erfahrung lernen. Schon heute durchdringen solche Algorithmen unser Leben: in adaptiven Spamfilter und lernenden Google-Algorithmen bis zur Datenanalyse in der medizinischen Forschung. Die Ausstellung zeigt interaktive Computer-Demonstrationen von lernenden Algorithmen, die auf Basis der Belohnung vom Benutzer das Verhalten adaptieren, oder denen der Benutzer neue Begrifflichkeiten beibringen kann.

Ringsherum sehen Sie weitere Exponate zum Anfassen aus dem Bereich der Robotik und der Künstlichen Intelligenz:

Lange nacht der Wissenschaften