IT-Services::Windows - Terminalserver

Der Fachbereich Mathematik und Informatik bietet für die Nutzung von MS-Windows- und Grafikprogrammen sowie für die Remote-Arbeit zusätzlich zu den vorhandenen Workstations so genannte (Windows-)Terminalserver an.

Der Dienst Windows-Terminalserver ist nur für die Benutzergruppen der Mitarbeiter zugänglich. D. h. alle Studierenden sind davon ausgeschlossen.

Kurzinfos

NameSorted ascending Betriebssystem Login-Berechtigung von wo aus ansprechbar
wts.imp.fu-berlin.de Windows Server 2019 R2 64-Bit frei für Mitarbeiter am FB MI aus dem FU-Netz/-VPN

Verbindungsinformationen

Windows Linux Mac, iOS, Android
grafisch:
Start ->
Windows Zubehör (Windows Accessories) ->
Remotedesktopverbindung (Remote Desktop Connection)

Kommandozeilenbefehl:
mstsc /v:wts.imp.fu-berlin.de [/w:1280] [/h:1024]

optionale Angaben sind mit [] gekennzeichnet, Werte können geändert werden.

grafisch:
Maus oben links ->
remm eintippen ->
Remmina

Kommandozeilenbefehl: remmina -c rdp://FU-BERLIN\\<username>@wts.imp.fu-berlin.de

im Remmina-Fenster:
Oben links auf das Zeichen mit dem +-Symbol (links neben der Lupe) klicken und folgendes eingeben:

  • Bezeichnung z.B. imp Terminalserver
  • Server z.B. wts.imp.fu-berlin.de
  • Benutzername z.B. mmuster
Im Fenster links die Icone für Dynamische Auflösung wählen (4 Ecken mit 2 auf/ab Pfeilen)
Benutzen Sie die kostenlose Remote Desktop Client Software "Microsoft Remote Desktop" und verbinden sich dann grafisch mit einem der Terminalserver
IDEA! Es ist immer der Benutzername in der Form FU-BERLIN\<username> einzugeben.
IDEA! Von extern ist eine VPN-Verbindung zur FU notwendig.

Nutzungszweck

Die Terminalserver unter Windows dienen der Vervollständigung des Softwareangebots für diejenigen Mitarbeiter, die für Ihre Arbeit hauptsächlich Linux verwenden, aber regelmäßig auf Grund Ihrer Tätigkeiten Windows benötigen. Ebenso stellen sie einen zentrale Server dar, die immer online sind und somit für kleine Office-Tätigkeiten von zu Hause verwendet werden können. Sie dienen ebenfalls als Zugriffspunkt auf zentrale Dienste wie VMware. Nicht gestattet ist die Verwendung der Server als Rechenknoten.

Spezialsoftwareausstattung

Die Terminalserver haben die Funktion, auf anderen Systemen fehlende Software über einen Fernzugang zu ergänzen und dabei eventuell lokal fehlende Rechenleistung zur Verfügung zu stellen. Speziell ist dieses Angebot für Mitarbeiter mit Unix-Arbeitsplatzsystemen und sogenannten Thin-Clients gedacht.

Den aktuellen Softwarebestand der Terminalserver können Sie durch einen Login auf den Terminalservern einsehen.

Neben der Standardsoftware wie Browser, Text-Editoren, Packprogramme ist folgende "Spezialsoftware" den Terminalservern verfügbar:
  • Adobe Acrobat 2020 Pro
  • Affinity Designer
  • Affinity Photo
  • Affinity Publisher
  • Corel CAPTURE X6
  • Corel CONNECT X6
  • Corel PHOTO-PAINT X6
  • CorelDRAW X6
  • Evento Office
  • Microsoft Office Professional Plus 2019 (Komplettpaket)
  • Microsoft SQL Management Studio
  • pgAdmin 3
  • TexLive
Topic revision: r25 - 16 Jun 2022, IngmarCamphausen
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)