News

Nächste planmäßige Wartung:

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wartungstag ab jetzt immer am letzten Mittwoch im Monat (Angleichung an den Wartungs-"jour fixe" der ZEDAT)

IT-Services::Linux - Betriebshinweise

Für einen fehlerfreien Betrieb von Linux-Rechnern am Fachbereich haben wir einige Hinweise zusammengestellt, damit Sie Ihre Daten sicher ablegen und Updatefehler durch nicht ideale Handhabung minimiert werden.

Speicherort für Daten

Jedem Benutzer steht persönlicher Speicherplatz zur Verfügung, der zentral auf unseren Homeservern liegt. Dieser steht auf jedem zentral adminstriertem Rechner unter /home/mi/#username# zur Verfügung. Die dort gespeicherten Daten gehen ins tägliche Backup und können einige Wochen lang wiederhergestellt werden. Für nicht ganz so wichtige Dateien gibt es den zusätzlichen Dateiserver storage (/storage/mi/#username#). Die Inhalte hier werden wöchentlich gesichert. Auf Anfrage können Sie einen zusätzlichen Bereich auf buffer (/buffer) bekommen für große Daten, die nicht gesichert werden, sondern nur gegen Festplattenausfälle gesichert sind. Details dazu entnehmen Sie bitte der Dokumentation der Dateiserver.

Auf dem lokalen Rechner gibt es keine Sicherung oder Ausfallsicherheit gegen Hardwareschäden, daher speichern Sie bitte immer unter /home/mi/#username# ab


Updates

Über unser Softwareverteilungssystem bekommen die Rechner regelmäßig automatisch die notwendigen Sicherheitsupdates für Programme und das Betriebssystem. Manchmal kommt es dennoch vor, dass das System die Updates zur Installation anbietet. In diesem Fall können Sie die Updates direkt installieren.

Grafische Oberflächen

Auf zentral administrierten Linux-Desktops stehen folgende grafische Oberflächen zur Verfügung:
  • Gnome
  • KDE
  • LXDE
  • Xfce
  • IceWM
  • Openbox
  • XFwm
  • i3

Auswahl der Oberfläche beim Login



ALERT! Über das kleine Zahnrad unter dem Passwort-Feld kann die grafische Oberfläche ausgewählt werden.
info Gnome ist der Standard-Desktop in Debian und startet somit automatisch, wenn beim Login nichts anderes ausgewählt wird.

Gnome

Gnome bietet in den Einstellungen nur eine begrenzte Möglichkeit zur Konfiguration. Wesentlich mehr Einstellungen findet man unter Optimierungswerkzeug. Diese Werkzeug bietet Zugriff auf die Konfiguration von:
  • Arbeitsflächen
  • Verhalten von Eingabegeräten
  • Energieeinstellungen
  • dem Erscheinungsbild von Gnome
  • Plugins

Über den Reiter Plugins ist es möglich, bereits vorinstallierte Plugins zu aktivieren und zu konfigurieren oder aber zusätzliche Plugins nachzuinstallieren.

ALERT! Am schnellsten findet man ein Programm durch Drücken der Windows -Taste und Eingabe des Programmnamens oder Drücken der Funktionstaste F2 und Eingabe des Programmnamens.

Eine kleine Einführung zu Gnome gibt es hier.

Installierte Programme

Name Funktion Windows-Alternative Bemerkung
firefox Internet Browser iexplorer gibt es auch für Windows
thunderbird Mailprogramm exchange gibt es auch für Windows
libreoffice Textverarbeitung, Tabellenkalkulation Microsoft-Office  
remmina Terminalserver-Client mstsc  
nautilus Dateibrowser explorer  
gpicview Bildbetrachter Photo Gallery  
convert Bild Format wandler n.a. Kommandozeilen Tool
gimp Professionelles Bildbearbeitungsprogramm Photoshop gibt es auch für Windows
Stand 2017-09-05

weitere Informationen (zum Verhalten bei Betrieb von Spezialdiensten, etc.)

more Regeln zur Co-Administration

Topic revision: r5 - 05 Sep 2017, BodoRiedigerKlaus
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)