Max Dieckmann:

Simulation Konrad Zuses Logistischer Maschine

Kurzbeschreibung

Zum 75. Jubiläum der "Z3" von Konrad Zuse habe ich mich mit einer seiner weniger bekannten Erfindungen befasst und eine schematische Darstellung der "logistischen Maschine" animiert.

Meine Simulation wurde in Python mit Hilfe der GUI-Bibliothek  "TkInter" erstellt und imitiert das Original in so weit, dass man das Verhalten der wichtigen Bauteile nachvollziehen kann.

Das Programmm wird im September 2016 im Rahmen des Heidelberg Laureate Forums ausgestellt und soll dem Zuschauer die Funktionsweise der Maschine verständlich machen.

Betreuer
Raúl Rojas, Lutz Prechelt
Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)
Abgabedatum
27.07.2016

Downloads