20.15h Vortrag Prof. Polthier: Mathematik in Hollywood - Computergenerierte Spezialeffekte

20.15 Uhr

Der neueste Blockbuster aus Hollywood und die virtuelle Welt von SecondLife sind ohne digitale Geometrien und Spezialeffekte undenkbar. Die Erstellung und Simulation von 3-dimensionalen virtuellen Welten erfordert neuartige mathematische Verfahren und digitale Geometrien. Anschaulich, mit vielen Beispielen und Filmsequenzen, schildert der Vortrag die Anwendungen und Probleme der modernen Geometriebearbeitung vom 3D Scanner bis zum 3D Drucker vom animierten 3D Charakter zu 3D Modellen virtueller Welten. Überraschend - aber auch die klassischen Mathematiker der Antike spielen eine wichtige Rolle im Vortrag.

Lange nacht der Wissenschaften