Mathematik und Politik

08.07.2008 | 19:00

Ort
Die Kolloquiumsvorträge behandeln Themen von besonderem Interesse und richten sich besonders an Studenten. Sie sind so angelegt, dass sie von Studierenden nach den Anfängervorlesungen verstanden werden können.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Mathe bietet Perspektiven spricht

 

Abstrakt: 

  • Kurzdarstellung des Studienverlaufs, der Studienschwerpunkte und der beruflichen Tätigkeiten vor dem Mandat

  • Mathematiker in Regierung und Parlament

  • Mathematik und Steuerpolitik I: Zusammensetzung und Berechnung des Einkommensteuertarifs

    Die wichtigsten Elemente der Einkommensteuertariffunktion:
                Grundfreibetrag, Eingangssatz, Höchstsatz und Einkommensgrenzen

  • Mathematik und Steuerpolitik II: mikroanalytisches Einkommensteuer-Simulationsmodell

    Quantifizierung der fiskalischen Auswirkungen von Änderungen im Einkommensteuerrecht

    Kullback – Leibler - Distanzverfahren

     

     

    Tee/Kaffee/Gebäck
    ab 18:30 Uhr
    Arnimallee 3, Raum 006

 
Bitte beachten: Tag und Uhrzeit nicht wie üblich

Zeit & Ort

08.07.2008 | 19:00

Institut für Mathematik, Arnimallee 3, HS 001