MiG

Jan Draegert

Verhaltenssteuerung und automatisierte Systemtests für humanoide Fußballroboter

Betreuer: Raúl Rojas , Hamid Mobalegh
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Abgabedatum: 14.08.2013
Projekt:

Kurzbeschreibung

Infolge von Änderungen an der Hardware der FUmanoid-Roboter und den daraus resultierenden Softwaremodifikationen musste ein neues Verhalten entwickelt werden. Im Gegensatz  zum vorherigen Verhalten wird nur auf modellierte und nicht auf direkt wahrgenommene Informationen zurückgegriffen. Zum Testen des Verhaltens und der zugrunde liegenden Software wurden automatiserte Systemtests implementiert. Die Systemtests finden in einem Simulator statt. Dabei wurden sie so entworfen, dass sie möglichst unabhängig von einen festgelegten Simulator ausgeführt werden können. In dieser Arbeit wurde der Simulator SimStar verwendet. Die zentrale Komponente der Systemtests ist das Schiedsrichterprogramm. Es kontrolliert die Simulationsumgebung und setzt die Spielregeln um. Die Systemtests werden automatisch nachts ausgeführt. Über eine Webseite können die Testergebnisse anschließend abgerufen werden. Dort können auch eigene Spielpaarungen für ein simuliertes Testspiel registriert werden, welches dann ebenfalls in der darauf folgenden Nacht gespielt wird. Darüber hinaus kann ein Testspiel auch manuell auf einem lokalen Rechner unter  Verwendung des Schiedsrichterprogramms durchgeführt werden. Die Tendenz der Testergebnisse kann als Hinweis auf die Qualität der Software verstanden werden. Die Testergebnisse sollten allerdings stets kritisch hinterfragt werden, da die momentane Simulation die Realität nur ungenau abbildet.

Downloads