Informatik als Wahlfach / affiner Bereich / Nebenfach

Informatik als Wahlfach

Informatik als Schlüsseldisziplin lässt sich mit jeder anderen Disziplin hervorragend ergänzen. Das Institut für Informatik bietet Studierenden aus anderen Fachbereichen die Möglichkeit an, Informatik als Wahlfach (affiner Bereich, Nebenfach) zu wählen.

Umfang

Der Umfang des Nebenfachstudiums und die Auswahl der zu belegenden Veranstaltungen bzw. der zu absolvierenden Module wird in der jeweiligen Studien- und Prüfungsordnung geregelt.

Falls der Umfang des Nebenfachs/Wahlfachs genau 30 Leistungspunkte beträgt und Informatik als Nebenfach gewählt wurde, orientieren Sie sich an der Studien-und Prüfunsordnung für das 30-LP-Modulangebot Informatik (2017). 

Wenn der Umfang des Nebenfachs geringer ist, sollten eine persönliche Studienberatung vor Auswahl der zu absolvierenden Module in Anspruch genommen werden.