MiG

Intelligente Lehr-/Lernsysteme

Die beschleunigte Entwicklung intelligenter Werkzeuge und Systeme im Bereich der Künstlichen Intelligenz wird auch Konsequenzen für den Bildungs- und Ausbildungsmarkt der Zukunft haben. In diesem Proseminar/Seminar möchten wir uns deshalb dem Thema Intelligente Lehr-/Lernsysteme widmen. Der Oberbegriff der intelligenten Lehr-/Lernsysteme schliesst z.b. Intelligente Tutor Systeme und Adaptive Hypermediasysteme mit ein.

 Ziel des Seminars ist es, gemeinsam einen Überblick zu Themengebiet zu erarbeiten:

- Aktueller Stand der Entwicklungen im Bereich der Lehr-/Lernsysteme

- Aktuelle Forschungsaktivitäten, speziell auch im Raum Berlin und am DFKI

- Anwendungsmöglichkeiten solcher Systeme, z.B. in der schulischen und universitären Lehre oder im Ausbildungsbereich

- Kern-Herausforderungen (methodisch, technisch, didaktisch, etc.) in der Entwicklung und beim Einsatz solcher Systeme

- Spezielle Themenkomplexe: Adaptivität, Modellierung von Lehrinhalten, Lernermodell, Softwareentwicklung, Wiedervewendbarkeit und Übertragbarkeit, usw.

Ein weiteres Ziel der Veranstaltung ist es, die potentiellen gesellschaftlichen und sozialen Folgen eines zunehmenden Einsatzes solcher Technologien zu beleuchten und zu diskutieren. 

(19325217)

Typ

Seminar/Proseminar

Dozent/in

Christoph Benzmüller

Institution

Dahlem Center for Machine Learning and Robotics

Zeit

Blockveranstaltung vom 26.02.2018 - 02.03.2018, täglich von 8-18 Uhr im Raum 140 der Arnimallee 7.

Vorbesprechung am Fr, 13.10.2017 10:00 - 12:00  im SR031 der Arnimallee 7.                                    

Links auf Kursbeschreibung