MiG

Softwareprojekt Kollektive Intelligenz in autonomen Fahrzeugen

Wenn man den Nachrichten glauben darf, fahren wir noch vor dem Jahre 2020 nicht mehr selbst. Autonome Fahrzeuge chauffieren uns zur Uni und wieder zurück nach Hause. Während die Algorithmen zum autonomen Fahren in anderen Veranstaltungen im Fokus stehen (Rojas/Göhring), wollen wir uns damit beschäftigen, wie mehrere selbstfahrende Autos miteinander Informationen, aber auch Energie austauschen können. Wir werden mit robotischen Modellautos arbeiten, die mit Lidar und Kameras die Welt wahrnehmen, und jegliche Intelligenz auf einem Linuxboard entfalten.

(19323212)

Dozent/in

Tim Landgraf

Zeit

Blockveranstaltung vom 06.-17.08.2018, täglich von 10-16 Uhr.

Collective Intelligence in Self-Driving Cars

If the media is right, self-driving cars will hit the streets as soon as 2020. Autonomous cars will drop us off at the uni and bring us back home. While the algorithms for individual autonomy are delivered elsewhere (Rojas/Göhring), we will be working on the collaboration of vehicles. Cars can share sensory information or even energy. We will use robotic model cars that sense the world with a lidar and cameras and that generate their intelligence on a linux board.