Mathematik bietet Perspektiven

Bei "Mathematik bietet Perspektiven" wollen wir die beruflichen Möglichkeiten unseres Studienfachs aufzeigen. Dazu laden wir stets ehemalige MathematikstudentInnen ein, die in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft aktiv sind. Sie geben Einblicke in ihre Tätigkeit und wie sie zu dieser gekommen sind. Damit werden uns Studierenden neue Perspektiven für die berufliche Zukunft eröffnet.

Die Veranstaltungsreihe wurde zum Sommersemester 2008 im Rahmen des "Jahres der Mathematik" ins Leben gerufen und hat sich schnell am Fachbereich etabliert. Es finden in der Regel zwei Vorträge pro Semester statt. Informationen über kommende Vorträge finden sich hier. Wer stets auf dem Laufenden gehalten werden möchte, kann außerdem unsere Mailingsliste abonnieren.

Seit dem Wintersemester 2009 steht die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Institutsdirektors Prof. Dr. Konrad Polthier. Nicht zuletzt durch unsere Kooperation mit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung (DMV), vertreten durch Herrn Thomas Vogt, können wir uns auch zukünftig auf spannende Vorträge freuen!