Adaptive Smolyak-basierte Quadraturen für Bayessche Inverse Probleme

Apr 09, 2013 | 11:00 AM

Location

Dr. Claudia Schillings, ETH Zürich

Im Rahmen dieses Vortrages wird eine neue Klasse von Quadraturverfahren für inverse Probleme zur Identifikation von unbekannten, parametrischen Koeffizienten in Differentialgleichungen bei verrauschten Messdaten vorgestellt. Insbesondere werden dimensionsrobuste Methoden entwickelt, deren Konvergenzraten nicht von der Anzahl der Parameter abhängen. Hierzu werden Problemklassen identifiziert, die dünne Entwicklungen der Zielgrößen in Abhängigkeit der Eingangsparameter zulassen. Dieser Zugang erlaubt die Herleitung von effizienten, adaptiven Algorithmen mit - theoretisch und numerisch nachweisbarem - dimensionsrobustem Verhalten.

 

Lehrprobe

Dem wissenschaftlichen Vortrag wird eine Lehrprobe zum Thema "Numerik III: Prinzipielle Funktionsweise von Mehrgitterverfahren für elliptische partielle Differentialgleichungen" von ca. 20 min vorangehen.

Hierzu sind auch insbesondere die Studierenden des Fachbereichs eingeladen.

Time & Location

Apr 09, 2013 | 11:00 AM

Arnimallee 6, Raum 108/109