Kursprogramme (DRS)

Die Dahlem Research School (DRS) ist das Zentrum für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Freien Universität. Sie erarbeitet Strategien zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Nachwuchsförderung. Um sowohl akademische als auch außeruniversitäre Karrieren zu fördern, werden Stipendien (PostDoc) und ein umfangreiches Kursprogramm für Promovierende und Postdocs angeboten.

Es gibt ein Online-Buchungssystem, das den Buchungsvorgang der verschiedenen Kurse und Kursprogramme verwaltet. Um einen Kurs zu buchen, benötigen Sie Accountdaten, die Sie von der DRS erhalten. Bitte kontaktieren sie dafür support@drs.fu-berlin.de.

Was bietet die DRS?

Die Kursprogramme richten sich an unterschiedliche Zielgruppen.

Researcher Development Program RDP (Link)

Das Researcher Development Program ist ein Qualifikationsprogramm für junge promovierte Wissenschaftler*innen mit Doktortitel, die an einer weiteren wissenschaftlichen Karriere interessiert sind. Wenn Sie regelmäßig Informationen zum RDP bekommen möchten, abonnieren Sie den RDP Newsletter. Es gibt außerdem einen weiteren Newsletter mit Informationen zu Calls, Stipendien und Informationsveranstaltungen für PostDocs.

Professional Development Program PDP (Link)

Im Professional Development Program werden vor allem Kurse für Doktorand*innen angeboten, die aber auch offen und interessant für PostDocs sind können. Die Gebühr für einen Kurstag beträgt 100 Euro. Weiter unten finden Sie Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten. Wenn Sie regelmäßig Informationen zum PDP bekommen möchten, abonnieren Sie den PDP Newsletter.

FU Bright (Link)

Das FUBright Programm bietet für internationale Doktoranden und Doktorandinnen Soft-Skills Kurse, Karriere-Tage, Peer-Mentoring und kulturelle Events an. Wenn Sie regelmäßig Informationen zum FUBright Programm bekommen möchten, abonnieren Sie den FUBright Newsletter.

Finanzierungsmöglichkeiten:

Mitglieder des Fachbereichs Mathematik:

Im Rahmen der Zielvereinbarungen mit dem Präsidium sind dem Fachbereich für 2017 einmalig Mittel zur Verfügung gestellt worden, die zur Verbesserung der Promotionsbedingungen am Fachbereich eingesetzt werden sollen und in 2017 verausgabt werden müssen. Das Dekanat hat eine diesbezügliche Empfehlung des Promotionsausschusses aufgegriffen und beschlossen, diese Mittel in erster Linie für die Nutzung des kostenpflichtigen Kursprogrammes der Dahlem Research School (DRS) zur Verfügung zu stellen.

Um sich an diesem Angebot beteiligen zu können wird folgendes Verfahren eingeführt:

1.) Bei Interesse beantragen Sie per Email die Teilnahme an einem DRS-Kurs bei der Fachbereichsverwaltung (stefanie.sanderson@fu-berlin.de) unter Nutzung dieses Formulars.

2.) Sie erhalten von der Fachbereichsverwaltung eine schriftliche Bestätigung der Kostenübernahme (grundsätzlich können maximal 2 Kurse pro Person über dieses Programm abgerechnet werden; es gilt das Prinzip "first come, first serve").

3.) Sie melden sich über das online-Portal der Dahlem Research School (DRS) an und bezahlen die Kosten zunächst privat. Das Kursverwaltungssystem (drs.fu-berlin.de) der DRS ist so konfiguriert, dass Sie Kurse als "Selbstzahler" buchen können. Für die Erstattung der von Ihnen gezahlten Kursgebühren reichen Sie bitte eine Erstattungsrechnung zusammen mit der Beitragsrechnung der DRS und einem Nachweis Ihrer Zahlung (Kopie des Kontoauszug o.ä.) in der FB-Verwaltung ein. Eine Vorlage für Ihre Erstattungsrechnung finden Sie hier.

Die FBV veranlasst dann umgehend die Erstattung (dieser Umweg ist leider aus technischen Gründen notwendig).

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sanderson (stefanie.sanderson@fu-berlin.de) gern zur Verfügung.

Mitglieder des SFB1114:

Für Mitglieder des SFB1114 sind pro Jahr zwei Kurse budgetiert. Falls Sie Ihr Budget überschreiten, bekommen Sie im DRS-Buchungssystem eine Fehlermeldung: "You're not allowed to book this course due to personal limit". Schreiben Sie in diesem Fall eine Email an nina.fabjancic@fu-berlin.de; in den meisten Fällen können weitere Kurse übernommen werden.

Mitglieder der BMS:

Neben dem umfangreichen Kursangebot der BMS können auch Kurse der Dahlem Research School belegt werden. Die Anmeldung erfolgt wie oben beschrieben über das Online-Buchungsportal. Zur Freischaltung des Budgets kontaktieren Sie bitte vorher: office@math-berlin.de

Stornierung von Kursen:

Wenn Sie an einem Kurs, den Sie gebucht haben, nicht teilnehmen können, können Sie bis 21 Tage vorher bei der DRS um Stornierung bitten mailto:skills-drs@fu-berlin.de. Wenn Sie dies zu spät tun, wird die Kursgebühr (falls es eine gibt) in Rechnung gestellt, was natürlich möglichst vermieden werden soll. Kurzfristige Abmeldungen (kostenfrei) wegen Krankheit sind nur bei Vorlage einer Krankschreibung möglich, welche innerhalb von einer Woche nach dem Kurs der DRS zugeschickt werden muss: per E-mail skills-drs@fu-berlin.de oder per Post Hittorfstr. 16, 14195 Berlin.

 

 

Updated: Februar 2017