DSC_5983.1.jpg

Frauenfördermittel

Im Rahmen der leistungsorientierten Mittelvergabe für den Bereich Gleichstellung an der Freien Universität Berlin stehen am Fachbereich Frauenfördermittel zur Verfügung. Diese Mittel werden dafür eingesetzt, Frauen bei der Gestaltung einer erfolgreichen Karriere in Forschung und Lehre zu unterstützen. Außerdem sollen sie dazu beitragen, den Frauenförderplan des Fachbereichs Mathematik und Informatik und  den "Maßnahmenplan zur Frauenförderung, Gleichstellung und Familienfreundlichkeit" umzusetzen.

Gefördert werden insbesondere:

  • Projekte, die Frauen zum Studium der Mathematik, Informatik oder Bioinformatik motivieren und im Studium unterstützen
  • Maßnahmen zur Karriereförderung von Frauen am Fachbereich (z.B. Workshops zur Karriereplanung)
  • Forschung und Lehre von Frauen in einem zeitlich und inhaltlich klar umrissenen Rahmen (personenbezogene Förderung), sofern keine anderen Mittel zur Verfügung stehen (z.B. Reisekosten einer Tagung)
  • Projekte mit genderwissenschaftlichem Ansatz oder Maßnahmen zur Erhöhung der Sichtbarkeit von Frauen am FB Mathematik und Informatik

Zum Beispiel werden Veranstaltungen aus dem Rhoda-Erdmann-Programm und Reisen zur Informatica Feminale unter Berücksichtigung eines zumutbaren Eigenanteils bezuschusst. 

Antragsberechtigung

Antragsberechtigt sind alle Personen, die dem FB angehören. Es können laufend Anträge in elektronischer Form bei der Frauenbeauftragten eingereicht werden. Die Frauenföderkommission (KFFM) des Fachbereichs trifft sich i.d.R. einmal im Semester und entscheidet über die Anträge. In Einzelfällen sind auch Umlaufentscheidungen möglich.

Antragsform

Eingereicht werden müssen in jedem Fall ein formloser, begründeter Antrag in elektronischer Form, beinhaltend das Vorhaben, die Dauer sowie die Begründung seiner Eignung im Frauenförderprogramm des FB und ein Kostenvoranschlag. Insbesondere sollte dargelegt werden, warum keine anderen Mittel zur Verfügung stehen.

Eine nachträgliche Förderung bereits erfolgter Projekte ist nicht möglich!

Informationen zur Genehmigung und Abrechnung von geförderten Reisen mit entsprechenden
Anträgen und Formularen finden Sie hier oder in unserem Informationsblatt zur Reisekosten-
abrechnung
.

Weiteren Informationen können Sie dem Vergabeverfahren der Frauenfördermittel entnehmen.

<< zurück zur Hauptseite