Mobile Videokonferenz-Einheit

News vom 09.05.2011

Seit Februar 2007 ist eine (fast) spontan einsetzbare Videokonferenz-Einheit im Betrieb. Sie wurde mit Mitteln der Mathematiker (Schütte, Polthier), der Technik und des ZDM beschafft. Zur Zeit (Frühjahr 2007) ist sie regelmäßig im Raum K40 im Einsatz:. Dabei wird auch synchron ein E-Chalk-Tafelbild gesendet.
2 / 2