Mailfilter mit Sieve

ALERT! Achtung! Diese Dokumentationsseite ist nicht mehr gültig. Die dazugehörigen Dienste, Systeme usw. sind nicht mehr verfügbar und werden nicht mehr vom Rechnerbetrieb unterstützt.

Zur Zedat umgezogene Dienste:

Es ist innerhalb unseres IMAP-Servers möglich, automatisch alle eingehenden Mails filtern zu lassen. Dies geschieht durch auf den IMAP-Server hochzuladende Sieve-Scripte (RFC 3028).

Um diese Scripte zu erstellen und hochzuladen gibt es diverse Möglichkeiten. Die einfachste und empfohlene besteht in dem im Webmail integrierten Filtermodul, aber auch einige Mailprogramme können dies leisten.

Einführungen und Beispiele zu selbstprogrammierten Sieveskripten finden sich im Wiki von fastmail.fm: BasicSieve, SieveExamples.

ALERT! Bitte verwenden Sie genau ein Programm, um Ihre Mailfilter zu bearbeiten! Falls Sie verschiedene Programme verwenden, gehen Ihnen mit hoher Wahrscheinlichkeit alle bereits erzeugten Filter verloren!

Mailfilter per Webmail konfigurieren

Das neue Webmail unter https://mail.mi.fu-berlin.de/ sieve-screen.png

Im nun folgenden Dialog können Sie eigene Regeln erstellen und diese durch anklicken von bestehenden Regeln bearbeiten.

sieve-filter.png

ALERT! Jede Änderung wird sofort auf dem Server aktiv.

Sieveshell (für Experten)

Das Kommandozeilenprogramm sieveshell(1), installiert z.B. auf rost.mi.fu-berlin.de, erlaubt das Hochladen und Aktivieren von selbstprogrammierten Sieve-Skripten.

Beispiel-Session:
rost:~$ cat > testfilter    
require ["fileinto"];

if header :contains "subject" "important" {
    fileinto "wichtig";
}
rost:~$ sieveshell imap.mi.fu-berlin.de
connecting to imap.mi.fu-berlin.de
Please enter your password: 
> put testfilter
> ls
main  <- active script
testfilter 
> activate testfilter
> ls
main 
testfilter  <- active script
> quit
rost:~$

Thunderbird mit Sieve-Addon

Der Mailclient Thunderbird erlaubt mit der Sieve-Erweiterung ebenfalls das Verwalten und Programmieren von Sieve-Skripten.

Comments

Gibt es einen Weg die Mails im Spamordner automatisch als gelesen zu makieren? Alles was ich bis jetzt versuchte ist gescheitert.

-- galan@PCPOOL/MI/FU-BERLIN.DE - 11 Nov 2007
 
Topic revision: r8 - 15 Oct 2010, ChristophVonStuckrad
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)