Springe direkt zu Inhalt

FUmanoids gewinnen Iran Open 2010

News vom 12.04.2010

Die Fußballroboter der FU Berlin haben zum zweiten Mal in den letzten drei  Jahren den ersten Platz in der Liga der Humanoiden  Roboter bei den "Iran Open 2010" gewonnen.

Von 14 Teams kamen nur drei in die Endrunde. Hier haben die Fumanoids Team Persia und Team Grobots geschlagen. Das Endspiel wurde mit 4:0 gewonnen.

Der "Iran Open 2010" ist eine Vorbereitung für die WM im Roboterfußball, die in diesem Jahr in Singapur stattfindet. Mehr

21 / 28