Springe direkt zu Inhalt

DFG SFB Projekt "Offshore Megastrukturen"

Förderung:

Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unter Gz.: SFB 1463/1-2021, Projekt 434502799.

Projektlaufzeit:
23.08.2021 — 31.12.2024
Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

Gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft

Der Forschungsansatz des Projekts besteht darin, zunächst den gesamten Lebensprozess von Offshore-Trag-strukturen in einzelne Lebensphasen zu unterteilen und mit Entwurfsparametern zu beschreiben. Als Grundlage für die ML-Methoden soll eine Datenbank aus realen Tragstrukturen generiert und anschließend durch simulierte Tragstrukturentwürfe angereichert werden, um die geringe Anzahl an realen Datensätzen zu erweitern. Simu-lierte Datensätze sollen dabei nach einer plausiblen Logik erstellt werden, sodass nur tatsächlich realisierbare Simulationen Eingang in die ML-Verfahren finden. Durch Experten verschiedener Arbeitsbereiche soll ein Teil der Ausführungsvarianten ganzheitlich bewertet werden. Mit Hilfe der Methoden des ML ist dadurch ohne sub-jektive Kriterienwichtung eines Bearbeiters im Entwurfsprozess eine integrale Gütebewertung neuer Entwürfe möglich. Die Hauptinnovation ist daher die Entwicklung eines Prognosemodells für die Vorhersage der Entwurfsgüte von Offshore-Tragstrukturen.