Springe direkt zu Inhalt

GirlsDay 2024: Bitte um Workshop-Angebote

News vom 24.11.2023

(For English version, please read below.)

Liebe Kolleg*innen,

am 25. April 2024 findet der 22. bundesweite Girls’Day statt. Hiermit möchten wir Sie einladen, sich an dieser Outreach-Veranstaltung zu beteiligen und für Ihr Fach und Ihr Forschungsfeld zu werben und zu begeistern.

Im letzten April konnte der Girls’Day nach zwei Jahren endlich wieder in Präsenz in den Einrichtungen der Freien Universität Berlin stattfinden. Mit mehr als 340 Teilnehmerinnen war der Girls’Day 2023 ein großer Erfolg. Dafür möchten wir allen Beteiligten ein großes DANKESCHÖN aussprechen, denn die Veranstaltung lebt von Ihren Angeboten!

Für den Girls’Day 2024 suchen wir wieder Workshop-Angebote:

  • Format: in Präsenz
  • Dauer: Standard-Workshop (160 Minuten) oder kurzer Workshop (80 Minuten)
  • Zielgruppe: Schülerinnen der Klassenstufen 5/6 (10-12 Jahre) oder 7/8 (12-14 Jahre)
  • Konzept: neue und bereits erprobte Workshops sind willkommen
  • Unterrichtssprache: deutsch oder englisch

Wir bieten:

  • Organisation und Koordination der Veranstaltung inkl. Anmeldemanagement, Begrüßungsveranstaltung und Einpflegen Ihres Workshops in den Girls’Day-Radar
  • Informationsveranstaltungen und -material
  • Unterstützung bei der Organisation vor Ort durch die zuständige Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Sie möchten dabei sein? Bitte füllen Sie dafür das Workshop-Anmeldeformular bis zum 22. Dezember 2023 aus. Möchten Sie den gleichen Workshop wie im letzten Jahr anbieten? Dann können Sie alternativ auch eine E-Mail mit Ihrem Namen, dem Workshoptitel und Ihren Kontaktangaben an girlsday@fu-berlin.de schicken. Ergänzungen zu Ihrem Workshop sind auch nach der Deadline noch möglich.

Für alle neuen und interessierten Workshopgeber*innen bieten wir digitale Informationsveranstaltungen am 6.12.2023 von 10-12 Uhr (Deutsch) und 13-15 Uhr (Englisch) an. Hier erhalten Sie Informationen zum Ablauf des Girls’Day sowie nützliche Tipps zur Workshopgestaltung. Bitte melden Sie sich für diese Veranstaltung über diesen Link an.

Wer organisiert und koordiniert den Girls’Day? Die FU-weite Organisation läuft über das Girls’Day-Organisationsteam. Fachbereichsspezifische Aufgaben (z.B. Begrüßungsveranstaltung und Raumbuchung) koordinieren jeweils die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der einzelnen Bereiche.

Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns! Wir helfen gerne weiter.

Wir freuen uns auf den Girls’Day 2024 an der Freien Universität mit Ihrer Beteiligung!

Viele Grüße,

Sera Renée Zentiks (Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte) und Dr. Janina Richter (Girls’Day-Organisationsteam, girlsday@fu-berlin.de)

 

 

Dear colleagues,

The 22nd nationwide Girls’ Day will take place on April 25, 2024. We would like to invite you to take part in this outreach-event and get students excited about your subject and your field of research.

Last April, after two years online, Girls’Day was finally able to take place again at the facilities of the Free University of Berlin. With more than 340 participants Girls' Day 2023 was a great success. We would like to say a big THANK YOU to everyone involved, because the event lives from you and your offers!

We are again looking for workshop offers for Girls’Day 2024:

  • Format: in person
  • Duration: regular workshop (160 minutes) or short workshop (80 minutes)
  • Target group: students in grades 5/6 (10-12 years) or 7/8 (12-14 years)
  • Concept: new and tried-and-tested workshops are welcome
  • Language of instruction: German or English

We offer:

  • Organization and coordination of the event including registration management and welcome event at the departments
  • Information events and material
  • Support in organizing your workshop on site from the responsible gender equality officer
  • Adding your workshop offerings to the nationwide Girls’Day radar

Would you like to get involved? Please fill out the registration form by December 22, 2023. Would you like to offer the same workshop as last year? Then you can alternatively send an email with your name, the workshop title and your contact details to girlsday@fu-berlin.de. Changes to your workshop offer are still possible after the deadline.

For all new and interested workshop providers, we are offering digital information events on December 6th, 2023 from 10 a.m. to 12 p.m. (German) and 1 p.m. to 3 p.m. (English). Here you will find information about the Girls' Day process as well as useful tips for organizing workshops. Please register for this event using this link.

Who organizes and coordinates Girls’Day? The FU-wide organization is run by the Girls’Day organization team. Department-specific tasks (e.g. welcome events and room bookings) are coordinated by the gender equality officers in the individual areas.

Do you have any questions? Contact us, we will be happy to help.

We look forward to Girls’Day 2024 at Freie Universität and your participation!

Best regards,

Sera Renée Zentiks (gender equality officer) and Dr. Janina Richter (Girls’Day organization team, girlsday@fu-berlin.de)

 

5 / 8