Muss ich mich selbst um eine/n Zweitkorrektor/in kümmern?

Dies ist von Dozent/in zu Dozent/in unterschiedlich. Meist wird jedoch ein Zweitkorrektor/eine Zweitkorrektorin von dem Dozenten/der Dozentin, der/die eure Abschlussarbeit betreut, angegeben. Seid ihr mit dem Zweitkorrektor/der Zweikorrektorin jedoch nicht einverstanden, dürft ihr auch gerne einen eigenen Zweitkorrektor/eine eigene Zweitkorrektorin vorschlagen. Der/die entsprechende Dozent/in sollte jedoch vorher von euch per Mail, etc. gefragt werden, ob er/sie Zeit und Kapazitäten frei hat, bzw. sich hinreichend themennah fühlt, um die Zweitkorrektur eurer Abschlussarbeit zu übernehmen.