Darf ich meine Abschlussarbeit auch in einem Betrieb/einer Firma schreiben?

Hier kommt es auf euern Betreuer/eure Betreuerin an. Bevor ihr euch also dazu entscheidet eure Abschlussarbeit in einem Betrieb oder einer Firma zu schreiben, solltet ihr euch zunächst über das Thema eurer Abschlussarbeit Gedanken machen und dann schauen, zu welchem/r Dozenten/Dozentin (oder AG) eine solche Abschlussarbeit thematisch passen bzw. ob diese/r die Abschlussarbeit betreuen würde.


Das von euch gewählte Thema muss dabei inhaltlich in den universitären Rahmen passen. D.h. die Aufgabenstellung muss dem Anspruch genügen, dass der/die Absolvent/in daran zeigen kann, was er/sie nicht nur auf technischem, sondern vor allem auch auf konzeptionellem Gebiet gelernt hat.


Solltet ihr ein geeignetes Thema und eine/n entsprechenden Dozenten/Dozentin gefunden haben, schreibt einen kurzen Text von ca. 1-2 Seiten über den Inhalt (Worum handelt es sich?) und die Tauglichkeit (Wie passt das Thema in den universitären Rahmen?) eures Themas und geht damit in die Sprechstunde des/der jeweiligen Dozenten/Dozentin.