Muss der genaue Titel der Arbeit bei der Anmeldung im Prüfungsbüro bereits feststehen?

Nein. Generell gebt ihr bei Abgabe der Anmeldung erst einmal nur einen Arbeitstitel an. Dieser wird etwas weiter gefasst sein, als der eigentliche Inhalt eurer Abschlussarbeit sein soll (meist wird das von den Dozenten/innen bereits bei der Formulierung des Themas gemacht). Der Titel der Arbeit kann (und sollte auch oft) geändert werden, wenn der schlussendliche Inhalt der Arbeit zu einem anderen Titel besser passen würde. Der Arbeitstitel sollte lediglich noch erkennbar sein (meist durch das Wiederkehren von 1-2 Schlüsselwörtern).