Springe direkt zu Inhalt

Bioinformatik - Alles auf einen Blick

Diese Seite ist noch in Bearbeitung  - Informationen werden voraussichtlich bis zum 13.06 ergänzt!

Kaum ein anderer Studiengang ist so vielseitig wie die Bioinformatik. Kein Wunder, dass dein Interesse geweckt ist! Es ist definitiv sehr anspruchsvoll dir das Wissen in allen Teildisziplinen (Molekularbiologie, Chemie, Biochemie, Physiologie, Mathematik und Informatik) anzueignen, umso mehr wirst du jedoch nachher mit dem „bigger picture“ belohnt!

Online-Studienfachwahl-Assistenten (OSA)

OSA Logo

Das Bioinformatik ist das Richtige? Hier könnt ihr sehen was euch an Modulen erwartet.

Studienbereich

Informatik
(49 LP)

Studienbereich Mathematik und Statistik

(40 LP)

Studienbereich Biologie/Chemie/Biochemie

(49 LP)

Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV) 

(30 LP)

  • Informatik A (8 LP)
  • Informatik B (8 LP)
  • Algorithmen und Datenstrukturen (6 LP)
  • Praktikum Algorithmen (6 LP)
  • Algorithmische Bioinformatik (14 LP)
  • Wahlbereich, z.B. Datenbanksysteme (7 LP)
  • Mathematik für Bioinformatiker I + II (je 8 LP)
  • Computerorientierte Mathematik I + II  (je 5 LP)
  • Statistik I (6 LP)
  • Statistik II (8 LP)
  •  Allgemeine Biologie (6 LP)
  • Allgemeine Chemie (7 LP)
  • Medizinische Physiologie (8 LP)
  • Molekularbiologie und Biochemie I - III (je 6 LP)
  • Neurobiologie (5 LP)
  • Genetik und Genforschung (5 LP)
  • Projektmanagement im Softwarebereich (10 LP) [März-Mai]
  • 2 wählbare ABV-Module aus anderen Kompetenzbereichen (jeweils 5 LP)
  • Berufspraktikum (10 LP) ) [vorlesungsfreie Zeit nach dem 4. Semester] 

 

Bachelorarbeit mit mündlicher Präsentation  (12 LP)

 

Einen exemplarischen Studienverlaufsplan findet ihr hier.