Euler-Vorlesung 2019 mit Prof. Claire Voisin

Claire-Voisin

Claire-Voisin

News vom 16.04.2019

Abstract: This year's Euler Lecture will be given by Claire Voisin from Collège de France, Paris on „Some Aspects of Algebraic Geometry” on May 10, 2 p.m. at Audimax, Haus 8, University of Potsdam, Potsdam-Sanssouci, Am Neuen Palais. The event starts traditionally with an historic lecture, this year helt by Christian Gilain, Sorbonne Université, Paris, title: „D’Alembert: Mathematics and the Enlightenment” and ends with a reception. Guests are welcome!

Die Euler-Vorlesung an der Universität Potsdam ist eine Mathematik-Vorlesung in festlichem Rahmen. Die Veranstaltung ist nach Leonhard Euler benannt, der mit der Berliner und Potsdamer Mathematik besonders verbunden war. Seit 1993 wird diese Veranstaltung alljährlich von den hiesigen Mathematischen Instituten, der Berliner Mathematischen Gesellschaft und weiteren Partnern gemeinsam veranstaltet. Der mathematische Hauptvortrag wird von einer hochkarätig besetzten Jury ausgewählt.

Im Jahr 2019 wird die 27. Euler-Vorlesung von Professorin Claire Voisin aus Paris gehalten:
„Some Aspects of Algebraic Geometry.“

Ferner gibt es einen historischen Vortrag, welchen dieses Jahr Prof. Christian Gilain (Sorbonne Université, Paris) hält: 
„D’Alembert: Mathematics and the Enlightenment“und ein musikalisches Rahmenprogramm.

Zeit: 10. Mai 2019 um 14 Uhr

Ort: Auditorium Maximum im Haus 8 der Universität Potsdam,
Am Neuen Palais, 14476 Potsdam

Lageplan

5 / 12