Springe direkt zu Inhalt

Mathematisches Professionswissen I.1

Dieses Modul wird im 2. Fachsemester (Sommersemester) angeboten. Für alle Grundschulpädagogikstudierenden, die nicht das mathematische Propädeutikum belegen ist dies der Einstieg in die Hochschulmathematik. Sie lernen nun das Führen mathematischer Beweise mit Hilfe von Begründungsniveaus im Raum der natürlichen Zahlen. Durch das hinzuziehen anderer Zahlensysteme sollen sie sich zurück erinnern, wie es war, als Kind rechnen zu lernen und diesen Prozess reflektieren. Die Einführung der Aussagenlogik und Mengenlehre hilft, mathematische Begründungen zu fundieren.

(19238601)

TypVorlesung
Dozent/inPriv.-Doz. Dr. Ulrike Bücking, Priv.-Doz. Dr. Christine Scharlach
Semesterjedes Sommersemester
Veranstaltungsumfang2 SWS