Springe direkt zu Inhalt

Dr. Jan-Hendrik de Wiljes

Jan-Hendrik-de-Wiljes

Diskrete algebraische Geometrie & Mathematik für Lehramt

Institut für Mathematik

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Adresse
Arnimallee 3
Raum 125
14195 Berlin

Liebe Studierende der Grundschulpädagogik,

zur Überprüfung Ihres Vorwissens in grundschulrelevanter Mathematik stellen wir Ihnen einen unbenoteten Test zur Verfügung. Das Testergebnis hat keinen Einfluss auf Ihre Noten. Die Durchführung wird aber dringend empfohlen. Abhängig von Ihrem Ergebnis werden wir Ihnen Auffrischungsmöglichkeiten nennen.

Der Test wird durchgeführt über einen Kurs im Blackboard der FU Berlin. Zur Anmeldung benötigen Sie einen ZEDAT-Account. Diesen erhalten Sie nach Ihrer Immatrikulation. Sollten Sie noch keinen haben, dann müssen Sie sich noch etwas gedulden.

Wie Sie den Kurs im Blackboard finden und weitere Informationen zur Anmeldung in diesem Video.

Sie können den Test jederzeit ab dem 22.09.2020 einmalig durchführen. Am Montag, den 26.10.2020, von 12 Uhr bis 14 Uhr und von 18 bis 20 Uhr sowie am Dienstag, den 27.10.2020, von 12 Uhr bis 14 Uhr und von 18 bis 20 Uhr erhalten Sie bei Problemen technische Unterstützung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Jan-Hendrik de Wiljes (jandewiljes@mi.fu-berlin.de)

Viele Grüße
Ihr MatheProfi Team 

Mathematik

Data Science

Hochschuldidaktik

  • mit M. Kreh und D. Nolting: Möglichkeiten der Implementierung eines Computeralgebrasystems in Fachvorlesungen des Lehramtsstudiums an der Universität Hildesheim, erscheint im Tagungsband zum Hanse-Kolloquium zur Hochschuldidaktik der Mathematik 2016/2017 (WTM-Verlag).
  • mit M. Kreh: Forschungsbezogene Seminare im Studium des Grundschullehramts, erscheint in einem Sammelband der Hildesheimer Schriften zur Didaktik der Mathematik und Informatik (Springer).
  • mit M. Kreh und D. Nolting: Der Grundlagentest als Teil des Projekts HiStEMa – Eine Studienleistung als studienbegleitende Maßnahme zur Grundlagensicherung, erscheint in einem Sammelband der Hildesheimer Schriften zur Didaktik der Mathematik und Informatik (Springer).
  • mit D. Nolting: Förderung Beweglichen Denkens bei fachmathematischen Inhalten durch den Einsatz Dynamischer Geometriesoftware im Lehramtsstudium, erscheint in einem Sammelband der Hildesheimer Schriften zur Didaktik der Mathematik und Informatik (Springer).
  • mit C. Rauf und M. Windler: Graphentheorie in der Grundschullehramtsausbildung an der Universität Hildesheim, In: Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht (2018). Münster: WTM, 1463-1466.
  • mit M. Kreh und D. Nolting: Das Hildesheimer Proseminar – Förderung mathematischer Arbeitsweisen am Studienanfang, In: Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht (2018). Münster: WTM, 1327-1330.
  • mit B. Lutz-Westphal und M. Windler: Diskrete Mathematik in Lehramtsausbildung und Unterricht, In: Fachgruppe Didaktik der Mathematik der Universität Paderborn (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht (2018). Münster: WTM, 69-70.
  • mit T. Hamann und B. Schmidt-Thieme: Die Hildesheimer Mathe-Hütte – ein Angebot zur Einführung in mathematisches Arbeiten im ersten Studienjahr, In: A. Hoppenbrock, R. Biehler, R. Hochmuth und H.-G. Rück (Hrsg.): Lehren und Lernen von Mathematik in der Studieneingangsphase: Herausforderungen und Lösungsansätze (2016). Springer, 101-113.
  • mit T. Hamann: Die Hildesheimer Mathe-Hütte – ein Angebot zur Einführung in mathematisches Arbeiten im ersten Studienjahr, In: G. Greefrath, F. Käpnick und M. Stein (Hrsg.): Beiträge zum Mathematikunterricht (2013). Münster: WTM, 248-251.
  • mit T. Hamann, S. Kreuzkam, J. Sander und B. Schmidt-Thieme: The first academic year - Steps on the way to mathematics, In: B. Ubuz, C. Haser und M. A. Mariotti (Hrsg.): Proceedings of the Eighth Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME 8, February 6 - 10, 2013) in Ankara, 2492-2493.