Schulpraktische Studien Teil IIa: Unterrichtspraktikum

Hinweis: Die Studierenden müssen davon ausgehen, dass sie während der Vorlesungszeit im laufenden Semester in Kontakt mit dem Veranstaltungsleiter der schulpraktischen Studien Teil I und der Mentorin/dem Mentor wesentliche Planungsarbeit leisten. Zweiter Teil des Moduls "Fachbezogenes Unterrichten (Schulpraktische Studien im Fach Mathematik)". Direkt im Anschluss ist der dritte Teil (Nachbereitungsseminar) zu besuchen.Hinweis: Die Anmeldung zu allen drei Teilen des Moduls erfolgt in den "Schulpraktischen Studien I"

Inhalt: Planung, Durchführung und Auswertung von Mathematikunterricht in einer Berliner Schule. Die Studierenden suchen sich jeweils zu zweit eine Praktikumsschule, in der sie die 4 Wochen Blockpraktikum absolvieren.  

(19216a)

TypPraktikum
Dozent/inIrmin Mentz
SemesterWiSe 2014/2015
Veranstaltungsumfang120h
Maximale Teilnehmerzahl30
Beginn23.02.2015
Ende20.03.2015
Zeit

Unterrichtspraktikum

Zielgruppe

Studierende im Bachelorstudiengang mit Mathematik als Kernfach (10 LP) oder im Lehramtsmasterstudiengang (60/120 LP - FD-1/FD-2) (11 LP).

Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme am Vorbereitungsseminar zu den Schulpraktischen Studien im Fach Mathematik, abgeschlossenes Basismodul Fachdidaktik Mathematik