Springe direkt zu Inhalt

Fachdidaktik Mathematik - Entwicklung, Evaluation und Forschung

»LecoLe«

Lehramtsstudierende coachen Lehramtsstudierende – ein hochschuldidaktisches Peer-Coaching-Projekt zu Analysis und Linearer Algebra.

Erinnern Sie sich noch an die Begriffe aus den Vorlesungen im ersten Semester? Fühlen Sie sich in der Lage, einen Bezug zwischen dem Ableitungsbegriff in der Schule und der Definition von Differenzierbarkeit aus Analysis I herzustellen? In diesem Seminar wollen wir gemeinsam Material anschauen und weiterentwickeln, um bei Analysis und Linearer Algebra eine Brücke zwischen Schul- und Hochschulmathematik zu bauen

Struktur: Das Seminar besteht aus einer Blockveranstaltung zu Semesterbeginn (Input, Organisation und Materialsichtung) und vsl. sieben Einzelterminen im Semester (in Abstimmung mit der Gruppe). 

Aktive Teilnahme: Erstellen und Betreuuen einer 90-minütigen "Begriffs-Werkstatt" für die Lehramtsstudierenden der Analysis I bzw. Linearen Algebra I.

Regelmäßige Teilnahme: Teilnahme am Info-Block zu Beginn des Semesters sowie Anwesenheit bei den Begriffs-Werkstätten.

Hinweis: Diese Veranstaltung lässt sich auch im Wahlmodul anrechnen.

(19230715)

TypHauptseminar
Dozent/inBenedikt Weygandt
Maximale Teilnehmerzahl15
RaumArnimallee 3, Raum 019
Zeit

Das Seminar umfasst zwei ganztägige Blocktermine (in Absprache mit der Seminargruppe wahlweise zwei aus {20., 21., 27., 28. April 2018}). Das Seminar findet an diesen beiden Blocktermine von 9 bis 16 Uhr statt. Zusätzlich sind sieben dreistündige Workshop-Termine im Laufe des Semesters geplant, diese werden in Absprache mit der Seminargruppe festgelegt.

Zielgruppe

Studierende im Lehramtsmaster mit dem Fach Mathematik