Marcus Jahns:

Lässt sich der Tod von Honigbienen vorhersagen? Eine Studie ihres Verhaltens durch maschinelles Lernen

Kurzbeschreibung

In dieser Arbeit wird untersucht, ob sich mit Hilfe maschinellen Lernens der Tod von Honigbienen vorhersagen lässt. Dazu werden verschiedene Merkmale des Verhaltens einer Biene definiert und für einen bestimmten Zeitraum vor dem Tod mit ihren durchschnittlichen Werten verglichen, bevor abschließend unter Verwendung des Random Forest Classifiers ein Modell trainiert und auf Testdaten angewendet wird. In beiden Fällen wird dabei die Relevanz der einzelnen Parameter untersucht um herauszufinden, welche Verhaltensweisen ein Indikator für den bevorstehenden Tod einer Biene sein können. Hierbei wird gezeigt, dass neben den erwarteten Einfluss des Alters der Bienen noch andere Parameter eine sogar größere Aussagekraft für die Vorhersage haben. Abschließend werden darauf basierend Schlussfolgerungen zum Sterben von Bienen aufgezeigt, sowie weitere daraus resultierende Ansätze formuliert.

Betreuer
Abschluss
Master of Science (M.Sc.)
Abgabedatum
02.03.2019