18. GI-Tagung zur Schulinformatik Berlin/Brandenburg

21.03.2019 | 08:15 - 16:15

Liebe Lehrkräfte, liebe Studierende, liebe Informatik-Interessierte,

am 21. März 2019 findet die jährliche GI-Tagung zur Schulinformatik in Berlin und Brandenburg statt. Ausrichter der Tagung ist dieses Jahr die AG Didaktik der Informatik gemeinsame mit der GI-Fachgruppe Informatische Bildung in Berlin und Brandenburg. Neben einem vielfältigen Workshopprogramm finden auch zwei Hauptvorträge statt, die sich den Themen “Künstliche Intelligenz” (Prof. Dr. Tim Landgraf) und “Didaktik der Informatik” (Prof. Dr. Ralf Romeike) widmen. Erstmals wird in diesem Jahr auch die Zielgruppe der Primarschullehrkräfte explizit angesprochen!

Einen Überblick über das Programm bietet die Tagungsankündigung auf der Webseite der GI-Fachgruppe: https://ibbb.cses.informatik.hu-berlin.de/events/18-fachgruppentagung-an-der-freien-universitaet-berlin 

Die Tagung findet am Institut für Informatik der Freien Universität Berlin statt:

Termin: 21. März 2019, 09:00 - 16:15 Uhr (Anmeldung und Begrüßungskaffee ab 08:15 Uhr)
Ort: Institut für Informatik, Takustraße 9, 14195 Berlin

Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder der GI-Fachgruppe 5.- Euro, für Nicht-Mitglieder 15.- Euro. Referendare und Studierende zahlen einen ermäßigten Tagungsbeitrag von 5.- Euro.

Mitglieder der Freien Universität Berlin können an den Hauptvorträgen gerne kostenfrei teilnehmen!

Die Anmeldung ist seit kurzem möglich unter: http://ibbb.siemens-gymnasium-berlin.de/tagung/ Bitte beachten Sie, dass die Plätze in den Workshops beschränkt sind!

Wir würden uns freuen, Sie bei der Tagung begrüßen zu dürfen!
Andreas Grillenberger und Ralf Romeike
im Namen des gesamten Organisationsteams

Zeit & Ort

21.03.2019 | 08:15 - 16:15

Freie Universität Berlin
Institut für Informatik
Takustr. 9
14195 Berlin