Springe direkt zu Inhalt

VetSIM

Webseite

/

Projektziele

Die Arbeitsgruppe Datenbanken und Informationssysteme entwickelt ein physischen Simulator für die Ausbildung von Veterinärmedizinern.

Projektbeschreibung

Der Simulator besteht aus einem Hunde-Roboter, der mit verschiedenen Sensoren und Aktuatoren ausgestattet ist. Mit Hilfe eines Computerprogramms können verschiedene Krankheitsfälle ausgewählt werden, die der Hunde-Roboter simuliert. Auszubildende Veterinärmediziner müssen realitätsgetreu simulierte Krankheiten erkennen und behandeln.

Partner

Prof. Dr. Peter Böttcher, Klinik für kleine Haustiere der Freien Universität Berlin

Schlagwörter

  • VetSIM, physisch, simulator, ausbildung, veterinärmedizin, roboter