Springe direkt zu Inhalt

Der Call for Lectures für die 21. informatica feminale Baden-Württemberg 2021 ist geöffnet!

News vom 13.11.2020

Der Call for Lectures für die 21. informatica feminale Baden-Württemberg 2021 ist geöffnet!

Die 21. informatica feminale Baden-Württemberg (#ifbw21), findet vom 27.-31.07.2021 an der technischen Fakultät der Universität Freiburg statt (unter Vorbehalt der Corona-Entwicklung).

Dozentinnen und Fachfrauen (vor allem Informatikerinnen) sind herzlich dazu aufgerufen, Angebote für Seminare, Workshops und Vorträge abzugeben. Schwerpunkt der #ifbw21 wird das Thema „Data Science“.

Weitere Informationen und das Call for Lectures -Formular finden Sie hier: https://scientifica.de/bildungsangebote/informatica-feminale-bw/call-for-lectures/ (Beitragsschluss: 11.01.2021)

 

Weiere Informationen unter: www.informatica-feminale-bw.de


Gerne können Sie im Gegenzug auch auf dieser Seite Ihre eigenen Veranstaltungen (oder Stellenangebote) veröffentlichen:
https://scientifica.de/aktuelles/veranstaltungen/ bzw. https://scientifica.de/redaktion/veranstaltung-mitteilen/


Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen
Aline Fuß
Netzwerk Frauen.Innovation.Technik | informatica@hs-furtwangen.de | www.scientifica.de

Postanschrift:
Hochschule Furtwangen University (HFU)
Netzwerk F.I.T
Jakob-Kienzle-Straße 17
D-78054 Villingen-Schwenningen

Projektleiterin: Prof. Dr. rer. nat. Ulrike Busolt
Mit freundlicher finanzieller Unterstützung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg

 

4 / 9