Springe direkt zu Inhalt

Ausschreibung des ARD/ZDF Förderpreises »Frauen + Medientechnologie« 2024

News vom 09.10.2020

Medienzukunft – von Frauen erforscht und verwirklicht

ARD und ZDF suchen talentierte Wissenschaftlerinnen aus dem Bereich der Medientechnologie  

Mit dem Wettbewerb 2024 wird der ARD/ZDF Förderpreis »Frauen + Medientechnologie« inzwischen zum sechzehnten Mal ausgeschrieben. Teilnehmen können Absolventinnen von Studiengängen an Hochschulen und Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gesucht sind Frauen mit Abschlussarbeiten zu aktuellen technischen Fragestellungen aus dem Themenbereich der audiovisuellen Medien in Fernsehen, Hörfunk oder Online. Die Arbeiten müssen nach dem 1. Oktober 2021 angenommen worden sein. Bewerbungen sind vom 1. November 2023 bis zum 31. März 2024 online unter www.ard-zdf-foerderpreis.de möglich. 

Nach Abschluss einer ersten Bewertungsphase werden im Juni 2024 zehn Nominierte der Öffentlichkeit vorgestellt. Nach einer weiteren Juryrunde werden im August 2024 die drei Preisträgerinnen bekannt gegeben. Sie werden auf einer Preisverleihung im Oktober 2024 im Rahmen der Medientage München  ausgezeichnet. Die drei Preisränge sind mit Dotierungen im Gesamtwert von 10.000 Euro verbunden.
Martin Grasmück, Intendant des Saarländischen Rundfunks und Schirmherr des Wettbewerbs 2024, legt Wert darauf, den Förderpreis als ein erfolgreiches Instrument der Nachwuchsförderung zu verstehen: „Dieser Preis steht exemplarisch für eine erfolgreiche Suche nach hochtalentierten Absolventinnen. Und für unser Angebot an diese Frauen, bei uns im öffentlich-rechtlichen Rundfunk in Deutschland ihre Karrieren zu starten.“
Ausrichterin des ARD/ZDF Förderpreises »Frauen + Medientechnologie« 2024 ist die ARD.ZDF medienakademie, die Fort- und Weiterbildungseinrichtung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland. 

Weiteres Text- und Bildmaterial finden Sie online in unserem Pressebereich:

http://www.ard-zdf-foerderpreis.de/presse/

 

Gerne stehen wir Ihnen auch über E-Mail oder Telefon für Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Wir freuen uns über Ihre Belegmitteilungen/Beleg-URLs!

 

Mit den besten Grüßen

 

Monika Gerber

 

ARD/ZDF Förderpreis

»Frauen + Medientechnologie«

Wallensteinstr. 121

D-90431 Nürnberg

Tel.: ++ 49 (0) 911 9619 495

ard-zdf-foerderpreis.de

twitter.com/ARD_ZDF_FP

 

7 / 7