Springe direkt zu Inhalt

Masterstudiengang Bioinformatik: Studierende höherer Semester im WS 2019/20

Studierende, die ihr Studium vor dem WS 2019/20 aufgenommen haben, studieren weiterhin nach der alten Ordnung. Da das Lehrveranstaltungsangebot in den kommenden Semestern vollständig auf die neue Ordnung umgestellt werden wird, gibt es umfassende Äquivalenz- und Anerkennungsregeln, die demnächst veröffentlicht werden.

Im Wintersemester 2019/20 werden jedoch nur die Veranstaltungen des ersten Semesters nach der neuen Ordnung angeboten; Veranstaltungen für höhere Semester werden in der bisherigen Form zur Verfügung gestellt.

Für die fünf Module des ersten Semester gelten folgende Anerkennungsregeln:

  • Numerik: wird im WS 2019/20 letztmalig in der alten Form angeboten. Danach kann das Numerik-Modul durch "Numerik II" (SPO MSc Mathematik) ersetzt werden.
  • Genomik: kann ersetzt werden durch "Foundations in Bio-Medicine"
  • Algorithmen: kann ersetzt werden durch: "Foundations in Computer Science"
  • Optimierung/Statistik: "Foundations in Mathematics and Statistics"
    Fehlen sowohl Statistik als auch Optimierung, so muss zusätzlich, (als Ersatz für Statistik), das Modul "Machine Learning in Bioinformatics" absolviert werden. Dieses Modul wird im WS 2019/20 jedoch noch nicht angeboten. Es wird voraussichtlich im Sommersemester 2020 stattfinden.

Studierende, denen nur noch die Modulprüfung in einem (oder mehreren) der o.g. Pflichtkursen fehlt, wenden sich an ihre ehemaligen Dozent*innen um ggf. einen Nachprüfungstermin zu vereinbaren.

Eine Anmeldung zu den neuen Modulen in Campus Management ist ab sofort möglich.

Ausführliche Informationen, auch zu der Möglichkeit, in die neue Ordnung zu wechseln, folgen zu Semesterbeginn.

Eine Informationsveranstaltung dazu wird am Dienstag, 15. Oktober um 16 Uhr stattfinden. Bis dahin bitte möglichst keine indivduellen Rückfragen. Danke!

eVV SoSe 20