MSDNAA - bekannte Probleme

Hinweise bei Problemen mit Downloads von E-Academy

MSDNAA Probleme

Die Images werden als SDC.Dateien verschlüsselt bereitgestellt. Der Download erfolgt dabei ausschliesslich über E-Academy. 
Der Zugriff ist weltweit möglich.

Laut E-Academy wird empfohlen den Microsoft Internet Explorer und ein Windows-Betriebssystem für 
den Download zu verwenden.

Zunächst wird eine Exe-Datei mit dem Downloadmanager übermittelt. Bitte diese Datei erst NACH erfolgreichem 
und vollständigem Download des Images löschen.

Der Downloadmanager lädt den das Image als verschlüsselte SDC-Datei herunter und entschlüsselt 
die Datei anschließend.

Das erhaltene ISO-Image kann dann mit einem beliebigem CD-/DVD-Brennprogramm auf einen optischen 
Datenträger gebracht werden.

Probleme mit dem Download großer Dateien

Das Problem, welches in Ansätzen gelöst werden soll ist das, dass ein großer Download (z.B. 4 GB Image) unter Verwendung des Downloadmanagers abbricht und nicht mehr fortsetzt.

Eine beschränkte Auswahl der Images stehen unter http://msdownload.mi.fu-berlin.de/iso als ISO-Datei zur Verfügung. Der Download erfolgt dabei ausschliesslich intern aus dem Fachbereichsnetz. Der Zugriff ist dabei auf die Netzbereiche der Freien Universität beschränkt.

Man startet den Downloadmanager, lässt ihn 1% laden und schließt ihn (nicht abbrechen, einfach schließen). Jetzt liegt in dem im Downloadmanager angegebenen Verzeichnis die erste SDC Datei, jedoch unvollständig. Diese SDC Datei überschreibt man nun mit der bereits geladenen.

Ab diesem Punkt setzt der Downloadmanager bei 50%+ plus fort. Abbrüche können zwar weiterhin auftreten, dennoch kann man bei mindestens 50% beginnen.

Comments

 
Topic revision: r10 - 22 Jan 2016, CarstenMichutta
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)