Wissenschaftliches Schreiben
Wintersemester 2009/10
Donnerstags, 14–16 Uhr; SR 055, Informatikgebäude.
Sprechstunde: Mo 10-12 via Campfire oder n.V.

Das Buch

Über das Semester erwarte ich von Teilnehmern die Lektüre (mindestens ;>) eines Buches aus einem wissenschaftlichen oder schreibtechnischen Gebiet. In meinem Handapparat finden sich ausreichend Anregungen, die zeigen, in welche Richtung es ungefähr gehen sollte. Der reale Handapparat befindet sich in der Mathe-Bibliothek (Arnimallee 3), es gibt für einen schnellen Überblick aber auch eine virtuelle Version.

Ob einer der offiziellen Vorschläge oder Eure eigene Wahl, das Buch sollte mit Autor, Titel und Eurem Namen bis Ende Oktober in der folgenden Tabelle auftauchen. (Für Zusammenfassungen und Bewertungen sind Links zu den entsprechenden Seiten bei Amazon gern gesehen.)

Wer liest was?

Author: Title Name of Student
Stephen W. Hawking : Das Universum in der Nußschale Martin
Gribbin, John: Auf der Suche nach Schrödingers Katze Alex
Adler, Mortimer: How to Read a Book Steve Dierker
Bryson, Bill: Eine kurze Geschichte von fast allem Eike Cochu
Thomas, Lewis: The Youngest Science Jennifer Möwert
Dawkins, Richard: The God Delusion Gökcen K.
Whyte, Jamie: Crimes Against Logic Jannis
Schneider, Wolf: Deutsch für Profis Daniel
Hofstadter, Douglas R.: I Am a Strange Loop Heiko D.
Diamond, Jared : Guns, Germs, and Steel Fabian
Marchant, Jo: Decoding the Heavens Dario

Topic revision: r13 - 11 Nov 2009, PeterMonnerjahn

Dozenteninfo

 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)