IDEA! Account-Antrags FAQ

  • Vor dem Ausfüllen des ZEDAT-Account-Antrags achten Sie bitte unbedingt auf die auf dem Formular abgedruckten Hinweise; lesen Sie sich "das Kleingedruckte" gründlich durch.
  • Das Formular für die ZEDAT - soweit Sie keine Studentin/kein Student sind - bringen Sie bitte persönlich zur ZEDAT.
    • Wichtig ist hierbei außerdem, dass auf dem Antrag ein sicheres Passwort angegeben wird.

  • Das Formular für den Fachbereichsaccount bitte vollständig ausfüllen und während der Sprechzeiten im Zimmer 044 abgeben bzw. in den Briefkasten nahe Raum 044 im Informatikgebäude stecken.
  • Alternativ kann das Ihre Arbeitsgruppenleitung, das AG-Sekretarat oder eine autorisierte Mitarbeiterin/ein autorisierter Mitarbeiter per E-Mail erledigen.
  • Antragstellende, die nicht nachweisen, dass sie hier am Fachbereich studierend oder lehrend/forschend tätig sind, müssen auf ihrem Fachbereichsaccountantrag zusätzlich ihre am FB Mathematik und Informatik belegten Lehrveranstaltungen angeben und dies von ihrer Dozentin / ihrem Dozenten / Gastgeber (des Fachbereichs Mathematik und Informatik der Freien Universität Berlin!) unterschreiben lassen.

  • Passwort in der ZEDAT ändern :
    • Loggen Sie sich im Portal ein. Klicken Sie links außen auf Passwort. Folgen Sie den Anweisungen.

  • Ich habe mein Passwort vergessen!
    • Innerhalb der Öffnungszeiten der ZEDAT-Hotline (Silberlaube, Raum JK27/121a) können Sie sich mit einem offiziellen Lichtbild-Ausweis authentifizieren und bekommen dann ein neues Passwort gesetzt. Es werden KEINE Passwörter per Mail verschickt!

  • Ich bin jetzt kein Mitarbeiter/keine Mitarbeiterin und keinE StudierendeR mehr an der FU und habe meine Accountberechtigung verloren. Kann ich trotzdem den Account behalten?
Ja,
    • wenn Sie eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter finden, die/der ein Projekt bei der ZEDAT hat und Ihren bestehenden FU-Account dort eintragen lässt. Damit übernimmt im übrigen der Projektträger die Verantwortung für Ihren Account.
    • werden Sie Mitglied in der Ernst-Reuter-Gesellschaft.

  • Ich habe eine Mitarbeiterin/einen Projektpartner etc., die/der nicht zur FU Berlin gehört und einen Projektaccount benötigt. Ich muss dazu ein Projekt bei der ZEDAT angeben. Was habe ich zu tun, um ein Projekt zu eröffnen?
    • Sie füllen das Projektformular aus und bringen es zusammen mit wenigstens einem Projektaccountantrag zum ZEDAT-Benutzerservice. Anschließend kommt die Inhaberin/der Inhaber des Projektaccounts bei uns im IT-Service des Fachbereichs vorbei, und wir richten die lokalen Zugangsdaten ein.
      IDEA! Die ZEDAT richtet Projekte nur ein, wenn wenigstens ein Projektaccount angelegt wird!

Topic revision: r8 - 20 Oct 2016, IngmarCamphausen
 
  • Printable version of this topic (p) Printable version of this topic (p)