Studieren im Ausland

 For incoming students, please refer to this page instead.


DAAD


ERASMUS

Die nächste Frist für Bewerbungen zum akademischen Jahr 2016718 endet am 10.2.2017. Bitte geben Sie Ihre Bewerbung bei Ulrike Geiger, Arnimallee 7 (HH), Raum 142, ab.

Das ERASMUS-Programm der EU fördert das zeitweilige Studium an ausländischen Universitäten, sowohl im Bachelor- und Masterstudium. Vorteile des ERASMUS-Programms sind:

  • dass man damit einen Studienplatz an der ausländischen Hochschule bekommt
  • dass die im Ausland erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen automatisch für das Studium an der FU anerkannt werden

Prof. Katinka Wolter ist die Beauftragte am Fachbereich für Auslandsstudien. Die nächste Frist für Bewerbungen ist der 10.2.2017.  Eine Liste unserer derzeitigen Partneruniversitäten finden Sie hier.

Hier gibt es weitere ausführliche Informationen zu ERASMUS.


Studieren in China

Studieren in Indien


Sprachkurse

Jedes Auslandsstudium sollte mit dem Erwerb von Sprachkenntnissen vorbereitet werden. Dafür geeignete Sprachkurse bietet das Sprachenzentrum der FU an.


Weitere Informationen der FU

  • Studium im Ausland
  • FU-Broschüre "Auf ins Ausland" -- Global unterwegs: ERASMUS und andere Programme