Biggie - Mathematik im KaDeWe

Mathematik-Studierende der FU Berlin haben am 18.07.11, das größte jemals in Deutschland gebaute Modell eines Platonischen Körpers im vierdimensionalen Raum errichtet.

News vom 15.07.2011

Der „Biggie“ ist mathematisch gesehen eine Projektion des abgestumpften, vierdimensionalen Tetraeders, auch 600-Zell genannt. (Für Fortgeschrittene: Es handelt sich um einen „omnitruncated“ 600-Zell, d.h. es werden Ecken und Kanten des Körpers abgestumpft.)

Der „Biggie“ ist bis zum 1. August im KaDeWe zu bewundern (Spielzeugabteilung, 5. Etage). Anschließend wird er zu Lehrzwecken an das Institut für Mathematik der Freien Universität Berlin überführt und die Ausstellung zur Symmetrie ergänzen.

 

13 von 29