math_groups_discgeom

Zahlenpaare beim Lotto

14.01.2008

Ist Ihnen schon mal aufgefallen, dass es beim Lotto "6 aus 49" oft zwei aufeinanderfolgende Zahlen gibt? Nehmen Sie etwa nur die Ziehung von diesem Samstag. Da gab es gleich zwei Zahlenpärchen, nämlich 3 und 4 sowie 10 und 11. Und mit den gezogenen Zahlen 45 und 47 hätte es um ein Haar fast einen dritten Zwilling gegeben. Nein, könnten Sie jetzt sagen - das ist mir nicht aufgefallen, denn ich spiele nicht Lotto. Gut so, könnte ich dann als Mathematiker antworten, denn Lotto ist ja eh nur eine Steuer für Leute, die schlecht sind in Mathe.