Zur Integration von Genderkompetenz in die Lehramtsausbildung Mathematik - Konzeption und Realisierung am Beispiel eines Seminars am FB Mathematik und Informatik der FU Berlin

09.02.2012 | 17:00

Ort
 


Die Vermittlung von Genderkompetenz in der Lehramtsausbildung, die zukünftige LehrerInnen darauf vorbereiten soll, in ihrer Berufspraxis gendersensibel zu unterrichten, wird inzwischen an vielen Hochschulen in Zielvereinbarungen oder Studienordnungen festgeschrieben. Doch selbst Hochschullehrende, die sich dem Themenfeld gegenüber aufgeschlossen zeigen, fehlt es nicht selten an konkreten Vorstellungen und Ideen, an Basiswissen oder Erfahrungen, was die Integration von Genderkompetenz in der Lehramtsausbildung bedeuten könnte und wie diese vermittelt werden kann. Dies gilt insbesondere für die MINT-Fächer. Der Vortrag stellt exemplarisch die inhaltliche wie didaktisch-methodische Konzeption eines Seminars zur Vermittlung von Genderkompetenz in der Lehramtsausbildung Mathematik vor und integriert dabei auch Lehr- und Lernerfahrungen aus den beiden vergangenen
Semestern hier an der FU Berlin.

 

 

Zeit & Ort

09.02.2012 | 17:00

Institut für Mathematik<br> Arnimallee 3, HS 001