Festkolloquium

10.07.2010 | 10:00

Ort

zu Ehren von

Frau Prof. Dr. Sabine Koppelberg

Herrn Prof. Dr. Martin Aigner

Herrn Prof. Dr. Ralph-Hardo Schulz

Herrn Prof. Dr. Elmar Vogt

 

am FB Mathematik und Informatik,

im Großen Hörsaal der Informatik, Takustraße 9, 14195 Berlin

am Samstag, dem 10. Juli 2010

 

10:00

Begrüßung
durch den Kanzler  der Freien Universität Berlin,

Herrn Peter Lange

 

Grußworte des Dekans des Fachbereichs Mathematik/Informatik

Prof. Dr. Knut Reinert

---

10:20

 

Prof. Dr. Dieter Jungnickel (Universität Augsburg)

Zur Hamada-Vermutung

 

11:20

 

 

Kaffee, Tee und Musik

 

11:50

Prof. Dr. Stefan Geschke (Hausdorff Center Bonn)

Überabzählbare Graphentheorie

 

12:50

                    

 

Mittagspause

(Es besteht die Möglichkeit, essen zu gehen)

---

14:30

 Prof. Dr. Matthias Kreck (HIM Bonn)

Vom Kreis zur  E8  und weiter

(3-Mannigfaltigkeiten, Codes und Arithmetik)

 

15:30

 

 

Kaffee, Tee und Musik

 

16:00

Prof. Dr. Emo Welzl (ETH Zürich)

When Conflicting Constraints Can be Resolved

- the Lovász Local Lemma and Satisfiability

 

17:00

 

Abschließende Worte / Gruppenbild

 

Organisatoren:  Barbara Baumeister, Tibor Szabó

 

Zeit & Ort

10.07.2010 | 10:00

FB Mathematik und Informatik, Institut für Informatik, Takustraße 9, Großer Hörsaal