Sabrina Bühl: Den Mathematikunterricht mitgestalten, aber nicht im Klassenzimmer!

24.11.2011 | 16:00 c.t.

Ort

Mathematik bietet Perspektiven

Bei Mathematik bietet Perspektiven wollen wir die beruflichen Möglichkeiten unseres Studienfachs aufzeigen. Dazu laden wir stets ehemalige Mathematikstudenten ein, die nun in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft aktiv sind. Sie geben Einblicke in ihre Tätigkeiten, berichten wie sie zu diesen gekommen sind und zeigen uns so womöglich ungeahnte Berufsziele. Diesmal wird vortragen:

Schulbuchredakteur/in für Mathematik bei den Cornelsen Schulverlagen

Sabrina Bühl studierte Lehramt für die Fächer Mathematik und Deutsch an der Universität Duisburg/Essen und unterrichtete dann an einem Gymnasium in NRW. Seit 2009 arbeitet sie als Schulbuchredakteurin bei den Cornelsen Schulverlagen in Berlin und betreut verschiedene Lehrwerksreihen für allgemeinbildende Schulen.

In ihrem Vortrag stellt sie das noch relativ unbekannte Berufsbild des Schulbuch-Redakteurs vor. Wie sieht der Arbeitsalltag eines Schulbuchredakteurs aus? Welche Einstiegschancen bietet der Verlagsbereich Mathematik bei den Cornelsen Schulverlagen und was muss man dafür mitbringen?

Zeit & Ort

24.11.2011 | 16:00 c.t.

FU Berlin, Hörsaal 001, Arnimallee 3