General Game Playing mit stochastischen Spielen

Johannes Kulick, Marco Block, Raúl Rojas— 2009

In der Game Description Language lassen sich rundenbasierte Spiele mit vollständiger Information ohne stochastische Ereignisse beschreiben. Obwohl die Sprache erst 2005 entwickelt wurde, hat sie eine hohe Akzeptanz innerhalb derWissenschaftgemeinde. Es werden Programme entwickelt, die aus den Spielbeschreibungen Strategien ableiten und die Spiele erfolgreich spielen. In dieser Arbeit wird eine Erweiterung der Sprache GDL vorgestellt, mit der nun auch Spiele mit stochastischen Elementen beschrieben und gespielt werden können.

TitelGeneral Game Playing mit stochastischen Spielen
VerfasserJohannes Kulick, Marco Block, Raúl Rojas
Datum200907
Quelle/n
ArtText