Human Centered Computing

Nutzerzentrierte Entwicklung der CampusApp Cassis

CassisStundenplan
CassisStundenplan
Betreuer: Prof. Dr. Claudia Müller-Birn
Fach: User-Centered Design
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)

Voraussetzungen:

  • Gute Kenntnisse im Bereich Webtechnologien

Inhalt

Die WebApp Cassis (www.cassis.fu-berlin.de) möchte Studierende der Freien Universität Berlin bei der Organisation des Studiums unterstützten. Dafür werden den Studierenden unter anderem eine Campus-Karte, Terminverwaltung (mit persönlichen Stundenplan) und Aufgaben, die jeweils mit Orten auf der Karte verknüpft werden können, zur Verfügung gestellt. Um nun aber die Weiterentwicklung an die Bedürfnisse der Studierende besser auszurichten, gibt es in Cassis auch die Möglichkeit, Ideen zur Weiterentwicklung der App einzureichen. Die Nutzer der Anwendung können dann über die Nützlichkeit der Idee abstimmen und damit die Weiterentwicklung von Cassis beeinflussen.

Im Sommersemester 2016 soll ein erstes Release von Cassis den Studierenden der FU zur Verfügung gestellt werden. Im Rahmen dieser Bachelorarbeit soll das erste Release von Cassis basierend auf bestehenden Usability Kriterien beurteilt werden. Darüber hinaus, soll das Interaktionsdesign mit Hilfe von Nutzerbefragungen evaluiert werden. Dazu gehört insbesondere Probleme zu identifizieren, Vorschläge für Verbesserungen zu  ermitteln und ausgewählte Funktionen umzusetzen. Die Bachelorarbeit wird gemeinsam mit der für Cassis verantwortlichen Projektgruppe betreut. Als Ergebnis soll eine einfach nutzbare und einsatzbereite Erweiterung von Cassis zur Verfügung stehen.

Referenzen

  • Abras, Chadia, Diane Maloney-Krichmar, and Jenny Preece. "User-centered design." Bainbridge, W. Encyclopedia of Human-Computer Interaction. Thousand Oaks: Sage Publications 37.4 (2004): 445-456.
  • Torkil Clemmensen and Shi Qingxin. 2008. What is part of a usability test?. In CHI '08 Extended Abstracts on Human Factors in Computing Systems (CHI EA '08). ACM, New York, NY, USA, 3603-3608.
  • Andy Warr and Eamonn O'Neill. 2005. Understanding design as a social creative process. In Proceedings of the 5th conference on Creativity & cognition (C&C '05). ACM, New York, NY, USA, 118-127.