AG Technische Informatik

Verfahren zur Datenbereitstellung auf mobilen Endgeräten und mobiles Endgerät zur Durchführung des Verfahrens

Georg Wittenburg— 2010

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Datenbereitstellung auf mobilen Endgeräten mit den Schritten: Bereitstellen einer durchgängigen Netzkonnektivität einer Mehrzahl mobiler Endgeräte unterschiedlicher Nutzer, Ausführen einer lokalen Anwendung auf einem der Endgeräte, die zu einem Erstellen oder einer Änderung eines Datensatzes führt, und automatisches Bereitstellen des erstellten oder geänderten Datensatzes bei den anderen Endgeräten. Das automatische Bereitstellen des erstellten oder geänderten Datensatzes bei den anderen Endgeräten erfolgt dabei, indem der erstellte oder geänderte Datensatz mittels eines PUSH-Dienstes an die anderen Endgeräte übertragen und der erstellte oder geänderte Datensatz bei den anderen Endgeräten in die entsprechende lokale Anwendung transparent integriert wird. Die Erfindung betrifft des Weiteren ein mobiles Endgerät zur Durchführung eines solchen Verfahrens.

TitelVerfahren zur Datenbereitstellung auf mobilen Endgeräten und mobiles Endgerät zur Durchführung des Verfahrens
VerfasserGeorg Wittenburg
ThemaAd Hoc Networks, PUSH Service, Mobile Internet , Peer-to-Peer Networking , Ad-hoc Networking
Datum2010
Quelle/n
Spracheger
ArtText
BibTeX Code@misc{wittenburg10verfahren, author = {Georg Wittenburg}, title = {{Verfahren zur Datenbereitstellung auf mobilen Endger{\"a}ten und mobiles Endger{\"a}t zur Durchf{\"u}hrung des Verfahrens}}, howpublished = {German patent DE 10 2009 017 315 B3 (WO 2010/119128 A1)}, month = {}, year = {2010}, abstract = {Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Datenbereitstellung auf mobilen Endger{\"a}ten mit den Schritten: Bereitstellen einer durchg{\"a}ngigen Netzkonnektivit{\"a}t einer Mehrzahl mobiler Endger{\"a}te unterschiedlicher Nutzer, Ausf{\"u}hren einer lokalen Anwendung auf einem der Endger{\"a}te, die zu einem Erstellen oder einer {\"A}nderung eines Datensatzes f{\"u}hrt, und automatisches Bereitstellen des erstellten oder ge{\"a}nderten Datensatzes bei den anderen Endger{\"a}ten. Das automatische Bereitstellen des erstellten oder ge{\"a}nderten Datensatzes bei den anderen Endger{\"a}ten erfolgt dabei, indem der erstellte oder ge{\"a}nderte Datensatz mittels eines PUSH-Dienstes an die anderen Endger{\"a}te {\"u}bertragen und der erstellte oder ge{\"a}nderte Datensatz bei den anderen Endger{\"a}ten in die entsprechende lokale Anwendung transparent integriert wird. Die Erfindung betrifft des Weiteren ein mobiles Endger{\"a}t zur Durchf{\"u}hrung eines solchen Verfahrens.}, day = {28}, file = {http://cst.mi.fu-berlin.de/papers/wittenburg10verfahren.pdf}, keywords = {Ad Hoc Networks, PUSH Service}, theme = {mi|p2p|adhoc}, url = {http://depatisnet.dpma.de/DepatisNet/depatisnet?action=pdf&docid=DE102009017315B3} }