Development of Cryptographic Protocols for the Secure Transfer of Medical Data between Patients with Mobile Devices

Betreuer: Nicolas Lehmann , Agnès Voisard , Marian Margraf
Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
Status: verfügbar

Kurzbeschreibung

Im Rahmen dieser Masterarbeit soll untersucht werden, wie medizinische (besonders schützenswerte) Daten sicher zwischen zwei Smartphones (Android) ausgetauscht werden können. Das Ziel der Masterarbeit ist die Entwicklung kryptographischer Protokolle für den sicheren Datentransfer.
Patienten speichern in Zukunft alle ihre Gesundheitsdaten auf ihrem Smartphone (siehe M1721). Das Smartphone unterstützt den Patienten in seinem Genesungsprozess durch das Bereitstellen eigener Daten, aber auch von Daten andere Patienten, mit denen sich der Patient vernetzt hat um gemeinsam (im Wettbewerb oder kooperativ) gesundheitsorientierte Ziele zu erreichen.

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse im Bereich IT-Sicherheit
  • Grundverständnis von Android