FU

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Ulrike Klinger am 18. Oktober 2018: Algorithmen, Bots und Trolle: Vom Ende der Öffentlichkeit, wie wir sie kennen

Frau Prof. Dr. Ulrike Klinger, Juniorprofessorin für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft mit dem Schwerpunk Digitale Kommunikation unter Berücksichtigung von Genderaspekten, wird ihre Antrittsvorlesung halten zu dem Thema:   Algorithmen, Bots und Trolle: Vom Ende der Öffentlichkeit, wie wir sie kennen   Die Vorlesung findet statt:   am Donnerstag, den 18. Oktober 2018, 18:00 im Henry-Ford-Bau, Hörsaal B, Garystr. 35, 14195 Berlin

18.10.2018 | 18:00
16.07.2018 - 27.07.2018

Girls' day

Mädchen-Zukunftstag

Ort: Freie Universität Berlin; Fachbereich Mathematik und Informatik; Takustraße 9

26.04.2018

Kurzworkshop zur Toolbox Gender & Diversity in der Fortbildung

Ort: Weiterbildungszentrum der Freien Universität; Otto-von-Simson-Str. 13

31.01.2018 | 10:00 - 12:00

Informationsveranstaltung Studium & Kind

Ort: Freie Universität Berlin Campus Lankwitz Haus C Raum C111

08.11.2017 | 12:00 c.t. - 14:00
06.11.2017 - 09.11.2017

Informationsveranstaltung Studium & Kind

Ort: Silberlaube, Hörssal 1A

18.10.2017 | 14:00 - 17:00
13.07.2017 | 09:00 - 12:00

Verleihung des Margherita-von-Brentano-Preises 2017

Ort: "Holzlaube", Fabeckstraße 23-25 Raum 2.2058/59

04.07.2017 | 18:30

Frau. Macht. Wissenschaft. Selbstbehauptung gegen Status-Spiele

Workshop der Dahlem Research School für weibliche Promovierende und Postdocs zum Thema Selbstbehauptung im wissenschaftlichen Kontext. Weitere Informationen finden sich auf der Kurshomepage .

Ort: Dahlem Research School, Hittorfstr. 16

01.06.2017 | 09:00 - 17:00

Girls Day 2017

Ort: Takustraße 9 14195 Berlin

27.04.2017 | 08:00 - 13:00

Konferenz - Gender und Diversity in der Lehre

Ort: Freie Universität, Henry-Ford-Bau und Seminarzentrum

24.11.2016 - 26.11.2016
23.04.2015

Open Door Talk Wege in die Wissenschaft

Ort: Dahlem Research School, Hittorfstr. 16, 14195 Berlin

12.06.2014 | 18:00 - 20:00

Girls' Day an der Freien Universität Berlin

Ort: Freie Universität Berlin

27.03.2014