Themenwoche gegen sexualisierte Diskriminierung und Gewalt

06.11.2017 - 09.11.2017

Sexualisierte Diskriminierung und Gewalt gibt es überall – damit auch an Hochschulen, wie Studien und Beispiele aus der Presse belegen. Es ist jedoch im Interesse und in der Verantwortung aller, dass jeder Mensch, der sich auf unserem Campus aufhält, frei bewegen, studieren, lehren, arbeiten oder forschen kann. Im März 2015 trat daher die „Richtlinie zum Umgang mit sexualisierter Diskriminierung und Gewalt der Freien Universität Berlin“ in Kraft. Um auf diese Richtlinie und den Launch einer dazugehörigen Webseite aufmerksam zu machen, veranstaltet eine zentrale Arbeitsgruppe eine Themenwoche zu der Thematik.

Alle weiteren Informationen sowie das Programm finden Sie hier.

Zeit & Ort

06.11.2017 - 09.11.2017

FU, Standorte Dahlem und Lankwitz